Acerca de

"Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, bleibt zu Recht ein Sklave"

(Aristoteles)

Kultur & Krankheit, Genesung & Werdung

Wir laden Sie dazu ein, mit uns einen Abend zu teilen, an dem wir uns auf die Spuren der Sinnhaftigkeit begeben. 

Dieses Referat ist auf auf Video festgehalten und kann bei mir bestellt werden!

Vorgesehener Inhalt:

- Anthroposophische Weltanschauung in Bezug auf Mensch und Krankheit

- Kulturelle & individuelle Prozesse und Entwicklung, initiiert durch Krisen & Krankheit 

- Raum & Zeit für Fragen

Vorstellung Referent, Dr. Jürg Hess:

Ich, Jürg Hess, bin verantwortlicher Leiter der schulmedizinischen Grundlagen in der Ausbildung zum Naturheilpraktiker TEN und TCM an der Paramed. Ich war selbst 45 Jahre lang komplementärmedizinisch ausgerichteter Hausarzt und war davon 25 Jahre als Land- und Bergarzt tätig. Ich habe selber eine Ausbildung in Homöopathie, TCM, Neuraltherapie, Bioresonanztherapie und Clustertherapie und habe mich mein ganzes Medizinerleben lang mit Quantenphysik, Chaostheorie, Energiemedizin und antroposophische Geisteswissenschaft auseinandergesetzt. Ich weiss also, welch unerhört grosses Einsatzgebiet die Naturheilkunde und Komplementärmedizin gerade in Zeiten wie jetzt zur Coronakrise haben und haben könnten.

...weiterführender Text auf folgendem Link zu besichtigen:

https://www.paramed.ch/assets/Uploads/Juerg-Hess.pdf

Sendung Natur Medizin

Thema: Die Entwicklung des Immunsystems

Hier zum Video mit Dr. Jürg Hess

Juerg-Hess1-Fotor.jpg

weitere Treffen mit sinnhaften Fragen?

Was bewegt uns im persönlichen, welchen Fragen entstehen im Zusammenleben und Begleiten mit Kinder, was für Kräfte durchdringen uns und wo stehen wir als Mensch im Werden? 

Wir machen uns auf die SinnSuche bezüglich unseren SinnKrisen, wir forschen mit unserem SinnesSystem und erleben da und dort einen SinnesWandel, da wir uns ermutigen, einen SinngebungsProzess in Gang zu bringen und mit unserem Geist die Gegebenheiten zu durchdringen. Unter anderem, um sich über die eigenen Triebfedern bewusst zu werden, oder einfach inspiriert die weltlichen Dinge neu zu schauen?

Bist du interessiert, einen Teil der Gruppe zu werden, Steiners Werke zu durchforsten und mit Fragen in die Tiefen der Sinnhaftigkeit zu tauchen?

Gedachter Start einer Forschungsgruppe: Herbst 2022

(mit dem Ziel, ausgewählte erfahrene Pädagogen mit an Board zu haben. Weitere Details bei Interesse)

Thanks for submitting!